https://www.facebook.com/rheinlandpfalzausstellung

Gilt meine Eintrittskarte auch als Fahrkarte für den ÖPNV?
Alle Eintrittskarten oder sonstigen Zugangsberechtigungen zur Rheinland-Pfalz Ausstellung berechtigen zu einer kostenlosen Hin- und Rückfahrt mit Bussen und Bahnen (am Gültigkeitstag ab 8:00 Uhr bis Betriebsschluss, Nachmittagsticket gültig von Montag bis Freitag ab 13:00 Uhr bis Betriebsschluss) auf allen nicht zuschlagspflichtigen Linien (in Zügen der 2. Klasse) im Tarifgebiet 65 des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Kinder bis einschließlich 12 Jahre in Begleitung Erwachsener dürfen kostenfrei mitfahren.

Gibt es Betreuungsmöglichkeiten für Kinder?
An allen Ausstellungstagen gibt es den professionell betreuten und kostenlosen Kindergarten.
 Während Mama und Papa sich beim Rundgang über die Ausstellung informieren oder shoppen gehen, kümmert sich das Kindergarten-Team um die Kleinen.
 Der Service ist für Kinder von 3 bis 6 Jahren, eine Anmeldung im Voraus ist nicht erforderlich. 

Wo kann ich mein Baby wickeln?
Im Kindergarten bieten wir Ihnen einen Baby-Wickel- und Stillraum an. 
Hier besteht auch die Möglichkeit Babyfläschchen zu erwärmen. 

Sind Hunde auf dem Messegelände erlaubt?
Das Mitführen von angeleinten Hunden ist gestattet. Auf dem gesamten Gelände gilt Leinenpflicht. 
Bitte denken Sie daran, dass es in den Gängen eng werden kann! Ihrem Hund gefällt es im Gedränge vielleicht nicht und andere Besucher könnten ängstlich auf Ihren Hund reagieren.
Bitte auch an die kleinen "Beutel" denken - Sie wissen schon!

Kann ich auf der Ausstellung Bargeld abheben?
Vor Halle 17 finden Sie bei Bedarf einen Geldautomaten.

Wo finde ich verlorene Gegenstände wieder?
Das Fundbüro der Ausstellung finden Sie im Messegarten in der Ausstellungsleitung (weißer Container). 
Fundsachen, die bis 4 Wochen nach der Ausstellung nicht wieder Ihren Besitzer gefunden haben, werden an das Fundbüro der Stadt Mainz übergeben.