https://www.facebook.com/rheinlandpfalzausstellung

Wie lautet die Anschrift für Warenlieferungen und Postsendungen?
Ihre Firma
Halle- und Stand-Nummer
Rheinland-Pfalz Ausstellung
Genfer Allee, Messe Mainz
55129 Mainz-Hechtsheim

Die Anlieferung erfolgt direkt an Ihren Stand. Bitte stellen Sie sicher, dass dieser zum Liefertermin besetzt ist, damit Ihre Lieferungen angenommen werden können. Der Ausstellungsleitung ist es nicht möglich, Ihre Lieferungen in Empfang zu nehmen.

Welche Anforderungen werden an die Standgestaltung gestellt?
Die gemietete Fläche muss mit Standwänden, Teppichboden und Standblende ausgestattet sein.
Es können Mietfertigstände A (Standwände, Teppichboden, Standblende) und B (Standwände, Teppichboden, Standblende, Beleuchtung, abschließbare Kabine, und Mietmöbel) bestellt werden. Braune Wände müssen tapeziert oder bespannt werden.
Die bei der RAM bestellten Standwände sind 2,50 m hoch und 1 m breit. Höhere Aufbauten sind genehmigungspflichtig.

Was sind AUMA-Gebühren und was bedeutet FKM?
Der AUMA, der Verband der deutschen Messewirtschaft

  • vertritt die Interessen der Messewirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene gegenüber Parlament, Ministerien, Behörden und anderen Organisationen
  • informiert Aussteller und Besucher über Termine, Angebote, Aussteller- und Besucherzahlen von in- und ausländischen Veranstaltungen durch Internet, Printmedien und individuelle Informationen
  • unterstützt das Auslandsmarketing der deutschen Veranstalter
  • betreibt Marketing pro Messe
  • unterhält das Institut der Deutschen Messewirtschaft
  • bietet in der Deutschen Messebibliothek Zugang zur Fachliteratur
  • verbessert die Transparenz des Messemarkts
  • nimmt die Geschäftsführung der FKM wahr
  • koordiniert die deutschen Messeaktivitäten im Ausland
  • bietet den Unternehmen einen kostenlosen Messe-Nutzen-Check

Die FKM, die Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen hat einheitliche Regeln für die Ermittlung und Veröffentlichung von Aussteller- und Besucherzahlen sowie für die Durchführung von Besucheranalysen aufgestellt, um die Vergleichbarkeit von Messekennzahlen zu sichern. Die Einhaltung der Regeln wird durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kontrolliert.

Wie viele Ausstellerausweise bekomme ich kostenlos?
Die Anzahl der Ausstellerausweise richtet sich nach der Größe des Standes.
Bei berechtigtem und von der Ausstellungsleitung akzeptiertem Bedarf, können weitere Ausweise erworben werden.
Das Standpersonal kann die Ausstellung nur mit gültigen Ausstellerausweisen betreten.
Eine Hinterlegung der Ausweise kann bei der Ausstellungsleitung vorgenommen werden.

Wie viele Branchen kann ich für das Ausstellerverzeichnis angeben?

Sie können bis zu 5 Branchen angeben. Diese sollen mit der Anmeldung mitgeteilt werden. Fehlen diese Angaben, so wird die Projektleitung die Branchenzuordnung vornehmen.

Wie erfolgt die Abholung von verkauften Waren?
Rückfragen am Stand, Umtausch und Abholung von Waren sind für Besucher kostenlos mit zeitlich befristeten Interimsausweisen möglich.
Verkaufte Exponate, die zur Ausstattung des Standes gehören, dürfen nur am letzten Ausstellungstag, aber nicht vor 17:30 Uhr abgegeben werden. Eine Abholung dieser Waren mit einem Fahrzeug ist erst ab 19:00 Uhr möglich.

Wann kann mein Stand mit Waren beliefert werden?
Die Warenanlieferung kann morgens von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr erfolgen und abends ab 18:00 Uhr. Weitere Infos hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt Einfahrtbestimmungen.